Nachhaltigkeit

Ahoi - ist dein Kaffee schon gesegelt oder kommt der noch aus dem Container?

von Angelina Tschögl

Verlängerter, Espresso, Melange, Cappuccino oder doch Café Latte? Österreich lebt eine lange Kaffeekultur. Laut Österreichischer Kaffee- und Tee-Verband liegt der Konsum bei über 1000 Tassen pro Jahr und Kopf1. Doch woher kommt eigentlich der Kaffee und wie kommt der überhaupt zu uns?

Bei der Wertschöpfungskette von Kaffee gibt es für Herkunft und Anbau Siegel wie beispielsweise Rainforest Alliance, UTZ Certified, Fairtrade2. Durch die Bedürfnisse der tropischen Kaffeepflanze, befinden sich die größten Kaffee-Anbaugebiete Übersee.

 

Review: Hope For All - Unsere Nahrung Unsere Hoffnung

CC-by-sa ethify.org & human
CC-by-sa ethify.org & human

Hope For All
Unsere Nahrung - Unsere Hoffnung

In "Hope For All" zeigt die niederösterreiche Filmemacherin Nina Messinger in drei Abschnitten zuerst die positiven Auswirkungen einer veganen Ernährung auf den menschlichen Körper und die Gesundheit, dann den gravierenden ökologischen Einfluss des ständig wachsenden Fleischkonsums auf die Umwelt und zum Schluss die grausame Gegenwart der Fleischindustrie, ihrer Tierhaltung und den Schlachthöfen.

100 Punkte Tag für Tag - Buchvorstellung

CC-by-sa ethify.org & rasos
CC-by-sa ethify.org & rasos

Wie können wir unseren Alltag nachhaltig gestalten?

Der Autor und Wiener Journalist Thomas Weber gibt in seinem Buch "100 Punkte Tag für Tag", dem Folgeband von "Ein guter Tag hat 100 Punkte",viele humorvolle Antworten darauf und stellt im Buch  hilfreiche Alltags-Tipps für ein nachhaltigeres Leben vor.

Green Filmmaking - Ein Plädoyer für nachhaltige Filmproduktionen

CC-by-sa ethify.org & flaneuse

Dieser Eintrag entstand im Zuge der LV Humanökologie geleitet von FH Dozent: DI Dr. Roland Alton
Autorin: Katharina Koutnik // Intermedia Master, Sommersemester 2017


Der Kurzfilm bietet vielen Studenten der Mediengestaltung sowie generell allen Filmschaffenden die Möglichkeit erste Fußspuren in der Filmbranche zu hinterlassen aber welche (ökologischen) Fußspuren hinterlässt die Produktion eines Filmes in unserer Welt? Welche Maßnahmen kann man setzen um nicht nur vor der Kamera, sondern auch dahinter für einen nachhaltigeren Umgang mit unseren Ressourcen einzustehen und wo liegen die größten CO2-Einsparungspotentiale?

Design for Sustainability

CC-by-sa ethify.org & human

Ein Résumé meiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Lehrveranstaltung Humanökologie,
an der Fachhochschule Vorarlberg

Autorin: Mathis Lena Sophia / Intermedia Master, Sommersemester 2017
__________

 

In diesem Blogeintrag möchte ich die Themen, mit welchen ich mich in dem Fach Humanökologie unter der Leitung von Roland Alton-Scheidl auseinander gesetzt habe, diskutieren. Aufgrund des Schwerpunktes Design, den ich im Studiengang Intermedia verfolge, möchte ich mich dabei auf die Gestaltung für nachhaltiges Handeln fokussieren. Der Eintrag soll meine Forschungs- und Entwicklungsarbeit in der Lehrveranstaltung dokumentieren und untersuchte Schnittstellen von Gestaltung und Nachhaltigkeit visualisieren.

Nachhaltiges Investieren

CC-by-sa ethify.org & dilemma

Nachhaltiges Investieren - Konkrete Themen und ihre Bewertung von Wolfgang Pinner

 

Stile im nachhaltigen Investment - Definitionen wie Sand am Meer?

Dinge, die unser Leben täglich bestimmen - ein Beispiel

CC-by-sa ethify.org & dilemma

Heute: Dinge, die unser Leben täglich bestimmen. Und was wir kurz- oder mittelfristig tun können, um sie zu verändern.


Schlafen

Mehrwertschneiderei ... mehr als ein gemeinnütziger und nachhaltiger Kunst- und Nähgedanke

Nadelfin repariert und veredelt eure Kleider in der Mehrwertschneiderei

°Was auch immer du tust, wenn du es aus Freude und mit Liebe machst, wenn deine Handlung nicht bloß ökonomisch ist, dann ist es kreativ - dann ist es menschlich.° (Osho)

Termine

Schau vorbei und bring Freude am Handwerk mit!

*~* Nadelfin beim "Use what you have day" in Bludenz *~*

CSR bei der Zumtobel Group

Zusammenfassung des Interviews vom 30.03.2010

mit Frau Astrid Kühn-Ulrich, Head of Corporate Communication bei der Zumtobel Group

Das Interview wurde geführt von Angelika Supanz und Sascha Steiner

 

1.    CSR bei der Zumtobel Group