Diskussion zu der Grundlage des "Mensch-Sein"

Um einen menschlichen politischen, sozialen, ökonomischen Rahmen zu entwerfen muss zuerst eine Definition des "Menschlichen" erbracht werden: Was strebt der Mensch an? Was macht ihn aus? ... Wenn diese fragen geklärt sind kann ein passendes System gefunden werden. 

Es geht hierbei darum, von der profit-zentrierten Denkweise zu einer Menschlichen zu kommen. Damit festgestellt werden kann wie Arbeit, Handel, Entscheidungsfindung und ähnliches aussehen ist ein Bild des Menschen notwendig ...

Ich bitte euch darum mir zu helfen solch ein Bild/Konzeption zu entwerfen.

Ausgegangen soll von den Fähigkeiten die Menschen haben, bzw. deren Ziele, wie zum Beispiel

  • Fähigkeit gesund zu leben, angemessen zu wohnen und mobil zu sein
  • Fähigkeit ihr eigenes Umfeld zu gestalten

Diese Fähigkeiten stellen Ansprüche dar. Die Verwirklichung dieser Ansprüche muss durch die ökonomisch, sozialen und politischen Rahmenbedingungen ermöglicht werden. Die Person hat dann selbst die Möglichkeit ihre Fähigkeiten auch zu verwirklichen.

Angehängt findet ihr ein Dokument von mir, dass ich bitte zu kritisieren.

Die (vorläufigen) Fähigkeiten des Menschen sind

Soziale Fähigkeiten

  • Freundschaften
  • Gruppenbildung
  • Tätigkeit für die Gesellschaft auszuüben
  • Sexuelle Beziehungen
  • Bezogenheit, Vertrauen und Sehnsucht zu (er)leben
  • Erholung und Freude, Lachen und Spiel

Körperliche Fähigkeiten

  • Mobilität
  • Gesunden Ernährung
  • Guter Gesundheit
  • Menschlich wohnen zu können
  • Volles Menschenleben leben zu können
  • Körperlich tätig zu sein
  • Unnötigen Schmerz zu vermeiden

Geistige Fähigkeiten

  • Mitgefühl/Empathie
  • Verwendung der 5 Sinne
  • Denken, Imaginieren, Wahrnehmen, Urteilen. Kritisieren, Reflektieren
  • Vorstellung vom guten Leben zu entwickeln
  • Neues zu lernen und sich daran zu erfreuen
  • Emotionen und Vernunft zu erleben
  • Geistig tätig zu sein

Die Trennung in verschiedene Bereiche dient nur dem besseren Verständnis. 

Liebe Grüsse

Yrelion

AnhangGröße
konzeption_des_menschen.pdf777.11 KB
Noch keine Bewertungen vorhanden
Keine

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.