HPI - wie misst man Glück? Unglück?

Als Gegenpol zu Größen wie BIP misst der Happy Planet Index keine monetären Größen, sondern eine Kombination aus Lebenszufriedenheit, Lebenserwartung und ökologischer Fußabdruck! Genauer gesagt, die Ressourcen, die aufgewendet werden müssen um eine glücklich zu sein!

In manchen Ländern wie Costa Rica ist der Wert des Happy Planet Index sehr hoch – was bedeutet, dass die Menschen dort mit weniger Ressourcen ein hohes Maß an Glück und Zufriedenheit erreichen und in anderen Ländern wie der USA ist der Happy Planet Index sehr gering – die brauchen also einen höheren Einsatz von Ressourcen um glücklich und zufrieden zu sein!

Meiner Meinung nach, ist der Happy Planet Index generell eine sehr gute Idee – da Sachen wie Glück und Zufriedenheit schwer zu messen sind und dieser Index dazu schon eine sehr gute Basis bietet.  Andererseits müsste der Test meiner Meinung nach noch verfeinert werden, da eine „negative“ Antwort oft zu einem sehr schlechten Ergebnis führt – obwohl der Einfluss dieses Aspekt auf das persönliche Glück für den Befragten eventuell gar nicht so groß ist?

Ich persönlich fand ein Teil meines Ergebnisses aus dem HPI sehr zutreffend, mit anderen Teilergebnissen konnte ich absolut nicht übereinstimmen! Für mich ist Glück und Zufriedenheit also nicht immer dieselbe Definition wie es der HPI besagt!

Ich finde dieses Tool generell sehr gelungen – es kann jedoch noch in vielen Aspekten verbessert und neu überdacht werden!

Noch keine Bewertungen vorhanden
Keine
Ich stimme dir zur großen

Ich stimme dir zur großen teilen zu! Der HPI ist eine nette Idee um über die BIP/Kopf Konzeption hinauszugehen - und zusätzlich hat er noch einige sehr gute Ansätze! 

Für mich ist jedoch immer entscheiden wie eine Gesellschaft strukturiert werden könnte, damit sie dem Menschen ein glückliches Leben gibt und nicht nur nach dem Zustand fragt - darum diskutiere ich hier den Fähigkeitenansatz von Martha Nussbaum und Amartya sen ("Was ist das) "Mensch-Sein"" aus diesen Fähigkeiten kann dann ein bessere Konzeption bspw. eines politischen System erwachsen.

LG

Yrelion

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.